Samstag, 31. Mai 2014

Hochzeitskarte mit Magnolia (31. Mai 2014)



Gestern hat die liebe Bianca geheiratet. 
Ich hoffe, sie hatte eine wunderschöne Hochzeit.

Natürlich habe ich ihr auch eine kleine Überraschung geschickt.
U.a. diese Karte mit dem Vintage Bridal Couple von Magnolia.

Ich habe der lieben Tilda allerdings den Schleier von den Augen genommen. *lach*
Zum einen mag ich es eh nicht, wenn der Schleier vor dem Gesicht ist und zum anderen sah es echt komisch aus.

Benutzt habe ich auch Magnolia-Papier.
Im Nachhinein hätte ich die Rosen lieber in creme coloriert oder so.
Aber ich hatte das Motiv zuerst coloriert und dann die Karte zusammen gestellt.
Ich hoffe, sie gefällt trotzdem.

Morgen zeige ich euch den Rest des Geschenkes.
Ich wünsche euch einen schönen Samstag.






Read More




Freitag, 30. Mai 2014

Whiff of Joy DT - Color me Happy (30. Mai 2014)




Hallo ihr Lieben!

Heute bin ich wieder an der Reihe, einen Post auf dem Whiff of Joy Blog zu schreiben.
Mein Thema ist heute: Color me happy!

Ich habe schon mit fast allem coloriert, angefangen über Aquarell, dann Polychromos, anschließend Distress und letztendlich bin ich bei den Copics gelandet.

Heute zeige ich euch, wie ich dieses Motiv für meine Karte coloriert habe.

*****

Hi everyone!

Today again it's my turn to post on the official Whiff of Joy Blog.
My theme for this post is: Color me happy!

I have colored already with several mediums, but I was catched by the Copics.

Today I will show you, how I have colored this image for my card.




Jaaaaa...ich wollte eigentlich ein Video drehen, wie ich coloriere. Den Anfang kann ich euch auch zeigen.
Aber leider ist dann meine Kamera runtergefallen von der Tupperdose, auf die ich sie gestellt hatte - natürlich schräg gestellt, damit man auch was sieht  - und da war sie erst mal hin. Oh mein Gott, was ein teurer Post.
Ich hab dann erst mal weiter coloriert, weil die Karte ja fertig werden musste und später hatte ich dann die Möglichkeit, wenigstens mit einer anderen Kamera Fotos der verwendeten Copics zu machen. 

Ja, Schuster bleibt bei deinen Leisten, man sollte nichts tun, was man nicht kann. Und ohne Stativ, sollte man nicht filmen. Frau ist ja lernfähig. ;o)

Aber erst mal der kurz Film:

*****

Well, actually I decided to take a movie about how I color my images. And the beginning, I can really show you. But then unfortunately my camera slipped from the Tupperware box, which I have used as a tripod.
Wow, now the camera is broken.......what an expensive blogpost, my godness.

Because the card had to be finisched, I went on coloring. 
Later I got another camera to take at least pictures of the Copic, I have used. 

But first the short movie:

video

Und nun der Rest. Für die Schleife, das Kleid und die Schuhe habe ich meine Lieblings-Rosatöne verwendet.
RV95, RV93, RV91.
Geblendet mit RV0000 und den Colorless Blender.
Schattierungen habe ich gesetzt mit N5.

*****

And now the rest.
The box, the dress and the shoes  I have colored in my favorite pink tones.
RV95, RV93, RV91.
Also RV0000 and the colorless blender.
The shadows I have made with N5.




Für die Haare habe ich fast die komplette E40er-Reihe benutzt.
Auf die Wangen der süßen Maya habe ich Punkte mit einem weißen Gelstift gesetzt.

*****

For the hair I have used almost the complete E40  series.
On the cheeks of sweet Maya I have painted white dots with a gel pen.



Das Paket und der Brief wurden mit BG90, BG93 und W1 coloriert.

*****

The parcel and the letter I have colored with BG90, BG93 and W1.



Der Briefkasten hat ein paar mehr Farben gebraucht. Welche, könnt ihr auf dem Foto sehen.

*****

The mail box needed a few more colors. Which ones, you can see at the picuter below.



Ich coloriere immer einen kleinen Boden unter das Motiv, so dass Maya nicht im Leeren steht.
Dafür nehme ich am liebsten meine W-Töne. Welche genau kann man nach Gefühl variieren.

*****

Maya should not stand in the air, so I always color a kind of ground.
For this I love to take the W's. Which exactly is not that important, you can do it by feel.



Ganz zum Schluss bekommt das Motiv auch noch einen Hintergrund.
Ich mache diesen recht abstrakt, in dem ich unregelmäßige Punkte tupfe. Und zwar mit einem Wassertankpinsel und dem Distress-Stempelkissen Wheathered Wood.

*****

At the very end I give my image a background.
I really do this in an abstract way, as I dab some uneven dots on it with water and Wheathered Wood Distress- Ink.



So, wenn man Motiv fertig ist, kann ich die Karte beginnen.

*****

So, when my image is ready, I can start creating the card.



Und hier ist sie:

*****

And here it is:




Danke für's Vorbeischauen!!!

*****

Thanks for stopping by!!!


Verwendete Produkte von Whiff of Joy:

Distess ink - Walnut Stain
Read More




Donnerstag, 29. Mai 2014

Whiff of Joy DT - Henry als Dirigent (29. Mai 2014)



Heute habe ich noch eine CAS-Karte für euch mit dem süßen Henry als Dirigent, den ihr nun auch als Digi-Stamp im Whiff of Joy - Shop bekommt.

Man kann ihn gut als Motiv für einen Konzert-Gutschein oder einem Theater-Abend benutzen.
Aber auch für Musik-Liebhaber oder einfach für Henry-Verliebte.
Der kleine Kerl ist doch so putzig.

Schaut doch gerne morgen noch einmal vorbei, dann gibt es meinen offiziellen WoJ-Blogpost.
Ich würde mich freuen.

Bis dahin wünsche ich euch noch einen schönen Feiertag!!!




Read More




Samstag, 24. Mai 2014

Caoty #19 - Christmas all over the Year - Sweet Christmas/Christmas Sweets (24.Mai 2014)




Jaja, ich weiß, draußen sind sommerliche Temperaturen und wir reden hier von Weihnachten........aber wir sind schon fast wieder bei Halbzeit. So wie die Zeit rast, steht Weihnachten quasi schon fast wieder vor der Tür. *lach*

Ok.......vorher erhoffe ich mir noch einen schönen, langen Sommer. Aber das heißt ja nicht, dass ich nicht trotzdem schon mal vorlegen kann. Dann ist es um Weihnachten herum nicht mehr ganz so stressig.

Und wenn ihr auch Lust habt, dann macht doch bei Caoty mit. 
Diesen Monat lautet das Thema:

Sweet Christmas / Christmas Sweets.

D.h. wir möchten gerne sehen, wie ihr Süßes zu Weihnachten verschenkt.

Ich habe diese kleinen Milchtüten gemacht.
Ich finde, für eine kleine Süßigkeit sind die immer super.

Das süße Motiv ist von Purple Onions Design.
Schade, dass es die hier in Deutschland nirgends zu kaufen gibt. Die Motive sind sooo süß.

So, dann bin ich auch schon wieder weg ins Wochenende.
Ich wünsche euch ganz tolle Tage und vielleicht sehen wir uns ja bei Caoty.





Read More




Freitag, 23. Mai 2014

Tilda with Lace Pants (23. Mai 2014)



Na, habt ihr das Unwetter heil überstanden?
Ich hab es ehrlich gesagt verschlafen. Jedenfalls habe ich nichts mitbekommen. 
Aber laut Nachrichten war es wohl da.
Und nun ist es kühl und grau. *schnief* Hatte mich gerade an die Sonne gewöhnt. *ggg*

Nach langer Zeit ist endlich mal wieder eine Magnolia-Karte entstanden.
Ich mag die Motive soooo sehr. 
Und da ich eine Geburtstagskarte für einen lieben Menschen brauchte, der bzw. die den gleichen Geschmack wie ich hat, konnte ich mich so richtig austoben. *ggg*



Das Papier ist von Maja-Design, kombiniert mit weißem Bazill-Cardstock und SU-Cardstock in Savanne.

Die Ränder sind diesmal nur gewischt, nicht distressed. Aber natürlich durfte die Nähmaschine wieder rattern. *lach*

Die Hintergrundpapiere habe ich mit diesem  Whiff of Joy Set bestempelt. 
Die Poststempel kann man wirklich vielseitig verwenden.

Als Stanzen habe ich Magnolia Doohickey Dies verwendet und Spellbinder Dies.
Außerdem die kleinen Schmetterlinge von SU.



Die Blumen habe ich wieder mit Stickles beglittert.
Das Happy Birthday ist von Lelo-Design und der runde Monatsstempel ist von LOTV.




Ich wünsche euch einen wunderschönen Freitag.
Morgen sehen wir uns schon wieder, wenn ihr mögt, mit der aktuellen Caoty-Challenge.
Bis dahin schicke ich euch liebe Grüße!!!!

Read More




Donnerstag, 22. Mai 2014

Hanna & Friends # 197 - Stanzteile / Dies ( 22. Mai 2014)




Heute ist es wieder so weit........eine neue Challenge bei Hanna and Friends.

Das Thema lautet Stanzteile.

Ich habe ein Hängerchen aus Graupappe gemacht, wo man etwas notieren kann, z.B. die Einkaufsliste oder anstehende Geburtstage.



Meine Stanzteile sind die Bordüre von Magnolia Dies und der Text ist mit Spellbinder Dies ausgestanzt.




Das Papier ist wieder mein Lieblingspapier von Maja-Design.
Die Tilda habe ich mit Copics coloriert. Der Schirm und die Gummistiefel sind mit Glossy Accents lackiert. 
Leider sieht man das auf dem Foto nicht so gut. Auch den Glitzer auf den Blumen kann man leider nicht erkennen.




Ich wünsche euch einen schönen Donnerstag!!!
Es ist schon wahnsinnig, wie die Zeit rast. Noch einen Tag und es ist schon wieder Wochenende. 
Kann jemand mal die Zeit anhalten? Wäre mir ganz recht. 

Read More




Mittwoch, 21. Mai 2014

Whiff of Joy DT - New Digistamps (21. Mai 2014)



Heute habe ich eine weitere Karte für euch, die ich mit den Digi-Stamps gemacht habe, die es ganz bald bei Whiff of Joy zu kaufen gibt. 

Ja, stimmt, es sind die süßen Motive aus dem letzten Kit, die es jetzt als Digi gibt.
Für alle, die das Kit verpasst haben oder aber lieber mit Digis arbeiten.

Ich hab meine Karte ganz schlicht gehalten. Dann kann der kleine süße Saxophonist richtig wirken.

Ich wünsche euch einen schönen Mittwoch. 









Read More




Dienstag, 20. Mai 2014

Whiff of Joy Blog Hop May Digital Release (20.Mai 2014)


Willkommen zum Blog Hop im Mai von Whiff of Joy.

Wenn ihr nicht von Natashas Blog gekommen seid, dann geht doch auf den Whiff of Joy-Blog und fangt einfach von vorne an. Ihr solltet keinen einzigen Stop verpassen.
Diesen Monat hat Whiff of Joy einen fantastischen Digital-Release für euch.
Die Stempel sind perfekt für alle Freunde und Liebhaber der Musik.

Wenn ihr einen Stempel dieser Veröffentlichung gewinnen möchtet, dann hüpft über jeden Blog und hinterlasst jeweils einen Kommentar. Anschließend tragt ihr euch auf dem Whiff of Joy Blog bei Inlinkz ein und schon habt ihr die Chance, einen der tollen süßen Stempel zu gewinnen.

Der Bloghop läuft bis zum 22.05. (Donnerstag) um Mitternacht. Danach wird der Gewinner auf dem WoJ-Blog gekannt gegeben.

Und nun seht ihr mein Werk für den Blog Hop: Eine CD-Geschenkhülle, gemacht mit dem Envelope Punchboard.

♥♥♥♥♥♥♥♥♥♥


Welcome to the May Whiff of Joy Blog Hop! If you didn’t come here from Natasha’sblog, then head on over to the start of the hop at Whiff of Joy Blog. I don’t want you to miss a single stop on this hop!
This month, Whiff of Joy has another fantastic digital release to offer to you and it is perfect for the music lover in your life.  We know you love the instant gratification that digital images offer as well as the versatility that they offer. We hope that these sweet images will inspire you to create some lovely musical creations!
This month, we will be giving away 1 digital image from this release to one very lucky winner. The winner will be drawn from those who have left a comment on each stop of the hop and have entered using the inlinkz tool that can be found at the end of the post on the Whiff of Joy Blog.   A complete list of the hop will also be on our blog just in case you get lost along the way!
The hop will remain open until midnight Thursday May 22nd CEST. Winners will be announced on the Whiff of Joy Blog.


And here is my creation: It's a CD-giftenvelope (made with the envelope punch board).







Und nun hüpft wacker rüber zu Sabine.
Danke dass ihr mich besucht habt und vielen Dank für eure Kommentare!!!

♥♥♥♥♥♥♥♥

Your next stop is Sabine. 
Thanks for stopping by and you kind comments.





Distess ink - Walnut Stain20 Blatt Craft Papier - 12 x 12 - Kraft
Read More




Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML