Donnerstag, 30. April 2009

EAC#37 und Forever-Friends-Challenge

Mit dieser Karte habe ich wieder 2 Challenges vereint.

Bei Forever-Friends gab es diesen tollen Sketch von Emma.

Für meine Karte habe ich ihn gedreht.

Bei den EAC-Stemplern hieß das Motto der Challenge#37 "Animals".
Na, und dieser Bär ist doch eines der niedlichsten Tiere überhaupt, gell?


Und hier nun meine Karte dazu.
Danke für's Schauen und für die lieben Kommentare.



Read More




Just Magnolia meets Stamp with Fun


Heute wollte ich mal wieder 2 Challenges miteinander verkuppeln. ;)

Bei Just Magnolia#2 gab es diese Woche das Motto "Green-Pink".

Und bei Stampwithfun#4 gab es diesen tollen Sketch.


Miteinander verpaart kam dann schließlich dieses "Baby" dabei raus.
Ich hoffe, die Karte gefällt euch ein wenig.

Ich wünsche euch einen wunderschönen Tag und tanzt schön in den Mai.



Read More




Mittwoch, 29. April 2009

Liebe Abdruckpost von Sonja 2008


Heute habe ich ganz tolle Post von Sonja bekommen.
Sie war so lieb und hat mir Abdrücke von den neuen Magnolias geschickt.

Und nicht nur das, sie hat mir auch diese wundervolle Karte mitgeschickt.
Liebe Sonja, vielen lieben Dank,
Du bist ein Schatz!!! *knuddel*



Read More




Dienstag, 28. April 2009

Stampavie and more Challenge #41


Diese Woche gab es bei der Stampavie-and-more-Challenge einen wunderschönen Sketch von der lieben Nette.
Schaut doch mal auf ihrem Blog vorbei, sie macht großartige Sachen.

Meine Karte ist wieder mal in meinen derzeitigen Lieblingsfarben und wieder musste ein Gorjuss-Girl herhalten. Ich finde die süßen Girlies einfach so toll.

Danke für's Schauen und Mitmachen!




Read More




Blog-Candy bei Steph


Bei Steph gibt es bis zum 06.05.2009 dieses tolle Candy zu gewinnen.

Read More




Montag, 27. April 2009

Blog-Candy bei Janet

Dieses tolle Blog-Candy könnt ihr bis zum 08.05.2009 bei Janet gewinnen.

Read More




Missglückte Streichholzkommode


Als ich Samstag bei Bärbel war, wollten wir uns mal an eine Streichholz-Kommode trauen. Ich hab zwar eine schon einmal gemacht, allerdings waren das größere Schachteln, als diese hier.
Das war so kniffelig und dementsprechend sieht auch das Ergebnis aus. Für die Tonne. Ach mensch................


Ich wollte sie erst gar nicht zeigen, aber letztendlich sollt ihr ja auch mal sehen, wenn was schief geht, gell?

Die Schubladen lassen sich durch ein Bändchen rausziehen.
Mal sehen, was ich ins Häuschen packe.
Verschenken kann ich es ja nicht, so krumm und schief wie die Kommode ist.


Read More




Hurra, ein neues Bett...........



............zumindest hoffe ich, dass Kimba sich so freut. Wissen tu ich es natürlich nicht.
Nachdem ihr altes Schlafkissen kaputt gegangen war (immerhin hielt es fast 8 Jahr lang), musste ein neues her.
Und das war für mich gar nicht so einfach, denn es gibt ja so viele und man will dem Hund ja auch was Gutes tun. Also was gefällt ihr und worauf liegt sie gerne???????

Ich hab letztendlich zusammen mit ihrem Herrchen entschieden und mal ein ganz anderes Kissen gekauft.
Heute ist es geliefert worden und ich hoffe, es gefällt ihr.


Read More




Samstag, 25. April 2009

Hunde-Angst-Therapie mit Kimba und Co.

Ja, wie schon im anderen Post geschrieben, sind wir heute weniger zum Basteln gekommen, da Nele so gerne mit Kimba raus wollte. Und das fanden wir natürlich toll, da Nele Angst vor Hunden hat und Bärbel nicht genau wusste, wie es sein wird, wenn Kimba dann da ist.

Aber Nele fand es super witzig, wie schön man mit Kimba Fußball spielen kann.
Anfangs natürlich immer an Mamas Hand.



Kimba brachte den Ball immer brav wieder.


"Nu schieß schon!!!"


"Nee, nicht den Ball festhalten! Schießen sollst du!!!"





Auch Nele traute sich schließlich, den Ball zu schießen.



Und Laura hatte auch ihren Spaß dabei.



Zwischendurch musste aber auch mal anderer Sport sein.
Nele am Reck........



........und Laura auf dem Einrad. Wow!!!



"Na gut, dann warte ich eben, bis ihr wieder Zeit für mich habt."


Ganz toll fand Kimba auch das Zergeln mit Bärbel.


Und zum Abschied ließ sich Nele sogar mit Kimba fotografieren.
Ich denke, ein bissel hat sie sie schon ihr Herz geschlossen.


Für Kimba war der Tag herrlich. So einen großen Garten hätte Kimba auch gerne zu Hause. Aber geht ja leider nicht. :(

Allerdings haben wir sie auch leider ein bissel überstrapaziert.
Sie humpelt jetzt arg. Naja...sie wird halt auch langsam eine Oma.
Aber Kimba wollte ja immer weiterspielen.........
.......und bis morgen muss sie wieder fit sein. Da kommt ihre Schwester Lucy zu Besuch.

Read More




Bin wieder da!!!

So ihr Lieben! Ich bin wieder daheim.
Das Treffen bei Bärbel und ihren Mädels war sehr schön.........

.......allerdings war es weniger ein Basteltreffen, als ein Hundespieltreffen. *lol*

Ist ja auch schön.......Nele hat ja eigentlich Angst vor Hunden, aber mit Kimba ging es dann doch letztendlich so gut, dass sie immer mit ihr Ball spielen oder spazieren gehen wollte und zum Schluss gar ihren Trolley packen wollte, um mit Kimba und mir mit nach Dortmund zu fahren.
Na, das ist eine Maus.;)

Dementsprechend haben wir nicht soooo viel gebastelt.
In der ersten Hälfte haben wir eine Kommode aus kleinen Streichholzschachteln gebastelt, aber meine ist noch nicht fertig. Ich muss sie noch ein bissel verzieren.

Laura hat auf jeden Fall schon drauf gewartet, dass es endlich losgeht mit basteln.



Und wie gesagt, wir waren auch zwischendurch fleißig.



Dieses süße Geschenk bekam ich von Nele-Maus.


Da waren diese 3 tollen Karten von ihr drin, die sie ganz allein gemacht hat.

Vielen lieben Dank Mäuschen!!!
Die sind sooo toll!!!!!


Natürlich mussten auch noch wacker Abdrücke gemacht werden. Immer ein wichtiger Bestandteil von Basteltreffen. *lol*



Mein Knüller kam gegen Ende, als ich die Karte für Just Magnolia anfangen wollte, wo das schwierige Thema "green-pink" ist.

Ich schön am colorieren, als Bärbel plötzlich sagte:

"Wie heißt die Challenge?"

Jaja, just Mangolia............aber sieht das Gorjuss-Girl nicht aus, wie Tildas große Schwester? *ggg*

Ich glaub, es wird Zeit schlafen zu gehen. ;)


Auf jeden Fall war es wieder einmal sehr schön und es ist immer traurig, dass man so wenig schafft und die Zeit so rast. Naja............es war ja zum Glück nicht das letzte Treffen.

Knuddlez an euch 3 Mädels!!!

Read More




Return to top of page
Powered By Blogger | Design by Genesis Awesome | Blogger Template by Lord HTML